Tandemsprung Vorarlberg Fallschirmspringen Österreich

Tandemsprung Vorarlberg: Vorarlberg ist das österreichische „Ländle“, das an den Bodensee, Bayern und die Schweiz grenzt. Im Sommer ist Österreichs westlichstes Bundesland ein Paradies für Radfahrer, Wanderer und Wassersportler, im Winter sind es die erstklassigen Rodelbahnen, die die Besucher begeistern. Begeisterung erweckt auch eine andere, noch weit aufregendere Sportart, die sich bei Einheimischen und Besuchern immer größerer Beliebtheit erfreut. Wer den Bodensee, die Allgäuer Alpen und die Schweizer Berge einmal von oben sehen möchte, der macht hier nicht einfach einen Rundflug, sondern springt mit dem Fallschirm ab.

Sieger
Fallschirm Tandemsprung Oesterreich
Fallschirm Tandemsprung Oesterreich*
von Jochen Schweizer
Mit dem Ticket unseres Partners haben Sie die Qual der Wahl bei der Auswahl des Tandemsprung Flugplatzes. Je nach Flugplatz und Flugzeug, was uns zur Verfügung steht, springen wir mit Ihnen aus 3000 Meter bis 4300 Meter Höhe. Dies bedeutet eine Freifallzeit von 30 - 60 Sekunden, gefolgt von einer traumhaften Schirmfahrt mit herrlichem Ausblick über die Region. Eine Urkunde für die Tandemsprung Kunden ist natürlich selbstverständlich.
 Preis: € 229,90 Jetzt ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch in Vorarlberg sind Action, Spannung und Nervenkitzel nur einen Mausklick entfernt. Sie brauchen nur ein paar Minuten, um einen Tandemsprung zu buchen, und schon erwartet Sie das größte Abenteuer Ihres bisherigen Lebens. Bei einem Fallschirmsprung Vorarlberg aus 3.000 – 4000 Metern Höhe erreicht auch Ihr Adrenalinspiegel einen neuen Höchststand. Im freien Fall realisieren Sie eine Geschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde und wissen, warum Fallschirmspringen als die ultimative Extrem-Sportart gilt.

Ein Tandemsprung Vorarlberg ermöglicht Ihnen diese unvergleichliche Erfahrung, ohne dass Sie selbst viel dafür tun müssen. Für Sie als Gast ist der Sprung ganz einfach und unkompliziert, Sie brauchen nur wirklich Mut, aber dafür werden Sie dann auch mit einem unvergesslichen Erlebnis belohnt. Selbstverständlich können Sie dieses moderne Abenteuer auch verschenken. Ein Gutschein für einen Fallschirmsprung Vorarlberg ist der besondere Kick unter dem Weinachtsaum oder neben der Geburtstagstorte. Ein originelleres Präsent hat der Beschenkte bestimmt noch nie erhalten.

Wie sicher ist ein Tandemsprung Vorarlberg?

Bei einem Tandemsprung sind Sie nicht auf sich alleine gestellt, stattdessen nimmt Sie ein Tandemmaster quasi Huckepack. Jeder Tandemmaster ist ein sehr erfahrener Sportler, der auf mehr als 500 unfallfreie Sprünge zurückblicken kann und zusätzlich eine Spezialausbildung absolviert hat. Ihr Leben liegt also in den Händen eines echten Profis und selbst wenn dieser tatsächlich einmal versagen sollte, sorgt die Technik dafür, dass Sie trotzdem heil zur Erde zurückkommen.

Tandemspringen Vorarlberg

Tandemsprung Vorarlberg Fallschirmspringen

Jedes Tandem-System verfügt über einen Reserveschirm, der mit einem elektronischen Sicherheitssystem ausgerüstet ist, dass den Schirm automatische öffnet, wenn Sie deutlich unterhalb einer bestimmten Höhe noch im Freifall unterwegs sind. Eine sichere Landung ist also eine garantierte Sache. Dass Ihnen unmittelbar vor dem Sprung das Herz trotzdem bis zum Hals schlägt und Sie sich vielleicht sogar ein bisschen fürchten, ist völlig normal. Je größer die Aufregung vor dem Sprung, desto intensiver die Euphorie danach. Sie werden hinterher enorm stolz auf sich sein und mehr frische Energie mit zurück nach Hause nehmen, als nach zwei Wochen Erholungsurlaub am schönen Bodensee.

Wann kann ich in Vorarlberg mit dem Fallschirm abspringen?

Die Sprungsaison beginnt in der Regel im April und endet im Oktober. Ein Gutschein, den Sie erwerben, ist immer mindestens für die gesamte Sprungsaison, oftmals auch noch für das nächste Jahr, gültig. Sie müssen deshalb bei der Buchung den Sprungtag nicht zwingend festlegen oder können auch später noch unkompliziert umbuchen.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Die meisten Gäste möchten nicht nur den ultimativen Nervenkitzel während des freien Falls erleben, sondern auch den anschließenden Schwebeflug auskosten und dabei den fantastischen Ausblick über den Bodensee und das Hochgebirge genießen. Aus diesem Grund wird bei wirklich schlechtem Wetter nicht gesprungen. Außerdem kann es vorkommen, dass das Drop-Flugzeug wegen Nebel oder anderer ungünstiger Witterungsverhältnisse nicht sicher starten oder landen kann. Wenn Ihr Sprung aus solchen Gründen storniert werden muss, bleibt Ihr Gutschein selbstverständlich gültig und Sie können kurzfristig einen Ersatztermin vereinbaren.

Was kostet Tandemspringen Vorarlberg?

Ein Tandemsprung kostet an verschiedenen Standorten in Österreich 229 Euro pro Person. Wenn Sie auf Fotos und Video festhalten lassen wollen, wie mutig Sie waren, kommen nochmals 95 Euro hinzu.