Fallschirmspringen Niederösterreich Tandemsprung Fromberg
Bewerten Sie diesen Beitrag

Fallschirmspringen Niederösterreich Tandemsprung

Fallschirmspringen Niederösterreich: Niederösterreich, die Region um Wien, ist das flächenmäßig größte Bundesland der Alpenrepublik und sehr ländlich geprägt. Die größte Gemeinde, die Landeshauptstadt St. Pölten, hat gerade einmal knapp 55.000 Einwohner. Das heißt aber nicht, dass Sie in Niederösterreich nichts erleben können. Die Region an der Donau ist sehr schön und hat auch die eine oder andere Überraschung parat.

Tandemsprung Niederösterreich

„Niederösterreich mit Adrenalinkick“ wird Ihnen bei den Termine in Fromberg / Kirchberg am Walde und einem gigantischen Tandemsprung Abenteuer geboten. Das Event Fallschirmsprung Niederösterreich in Fromberg macht den faszinierenden Fallschirmsport fast jedem zugänglich und das ganz ohne langwierige Ausbildung oder hohe Anforderungen an die eigene Sportlichkeit und Fitness. Bei einem Tandemsprung aus 4.000 Metern Höhe erleben Sie das einmalige Gefühl zu fliegen und dabei schneller zu beschleunigen, als viele Sportwagen. In weniger als fünf Sekunden flitzen Sie mit gut 200 Kilometern die Stunde durch den blauen Himmel. Was so mancher Onlinehändler nur verspricht, wird hier gehalten. Sie schreien vor Glück – versprochen!

Tandemsprung Niederösterreich

Fallschirmspringen Niederösterreich Fromberg

Darf jeder in Niederösterreich Fallschirmspringen?

Tandemspringen Niederösterreich ist trotz seiner Außergewöhnlichkeit ein Sport, bei dem fast jeder mitmachen kann. Das Mindestalter liegt bei zwölf Jahren, die Mindestgröße bei 1,40 Metern. Zu groß oder zu alt sind Sie beim Fallschirmspringen Niederösterreich nur, wenn Sie sich so fühlen. Beim Gewicht gibt es allerdings Schranken. Wer mehr als 100 Kilogramm auf die Waage bringt, sollte vor der Anmeldung unbedingt den Veranstalter kontaktieren. Selbstverständlich gilt beim Niederösterreich Tandemspringen, wie überall sonst, eine strenge Null-Promille-Grenze. Nach dem Sprung darf aber selbstverständlich gefeiert werden.

Kann ich einen Fallschirmsprung Niederösterreich auch verschenken?

Selbstverständlich können Sie auch einen Geschenkgutschein für einen Tandemsprung erwerben. Als Geburtstagsgeschenk oder zu Weihnachten sind Tandemsprünge schon lange eine beliebte Überraschung, mittlerweile krönen auch Paare ihren Hochzeitstag gerne mit diesem ganz besonderen Erlebnis.

Wie gefährlich ist dieses Tandem Abenteuer?

Ein richtiges Abenteuer ist der erste Sprung mit dem Fallschirm auf alle Fälle. Wirklich gefährlich ist dieses einmalige Erlebnis aber natürlich nicht, nur deshalb dürfen ja auch Minderjährige daran teilnehmen. Ein bisschen Mut brauchen Sie schon, aber alles andere erledigen Ihr Tandemmaster und die Technik, die beim Tandemsprung höchsten Anforderungen genügen muss. Ihr Tandemmaster ist immer ein sehr erfahrener Sportler mit mehr als 500 erfolgreich absolvierten Sprüngen und einer Spezialausbildung.

An diesen Profi werden Sie mit einem Gurtzeug geschnallt, dass auch Ihren Pkw sicher halten würde. Darüber hinaus besteht jede Tandemausrüstung aus einem übergroßen Fallschirm nebst Reserveschirm. Letzterer ist mit einem elektronischen Sicherheitssystem ausgestattet, dass den Reserveschirm automatisch öffnet, wenn Sie zu lange im Sturzflug unterwegs sind. Sie kommen also garantiert wieder sicher auf die Erde zurück.

Was kostet ein Tandemsprung in Niederösterreich?

Ein Tandemsprung am Sprungplatz Fromberg kostet 229 Euro pro Person. Gäste, deren Gewicht 90 Kilogramm übersteigt, zahlen vor Ort einen Aufpreis von 50 Euro. Dafür springen Sie in Fromberg aus der bunten Skyvan, was eines der besten Flugzeuge für den Fallschirmsport ist und man bequem im stehen raus springen kann.